Infralab Logoinfralab® – Infrastruktur für ein funktionelles Labor

Qualität aus Überzeugung – und jetzt zertifiziert!

Ein Qualitätsmanagement (QMS) ist heute für nahezu jedes Unternehmen obligatorisch, um Arbeits- und Kommunikationsprozesse reproduzierbar abbilden zu können. Diese werden durch ein Audit nach DIN EN ISO 9001 zertifiziert. Normalerweise baut ein Unternehmen ein QMS mit dem Zweck auf, die Zertifizierung zu erhalten. Der Auditor bestätigt durch die Prüfung aller Maßnahmen, dass bzw. ob die Anforderungen erfüllt werden.

Bei infralab® war die Vorgehensweise eine andere: Wir haben schon lange Zeit ein Qualitätsmanagement mit präzise dokumentierten Prozessen und einer fast volldigitalisierten Protokollierung – ohne dass wir bisher eine Zertifizierung geplant hatten. Wir wollen unseren Kunden einfach eine in jeder Hinsicht optimale Dienstleistung bieten.

2019 machten wir dann Nägel mit Köpfen und ließen zwei Experten prüfen, inwieweit unser eigenes QMS der DIN EN ISO 9001:2015 entspricht. Die Antwort war positiv, so dass wir eine Zertifizierung durchführen ließen – die dann auch sofort erfolgreich war.

Für Sie als Kunden ändert sich dadurch nichts. Sie können nach wie vor sicher sein, einen perfekten Service für Ihr Labor zu erhalten – jetzt aber mit QM-Prüfsiegel.